Alternative zum gleichgeschalteten Einheitsbrei: Politik-Talk als TV-Format mit Format geht online

Gefunden auf Kopp Nachrichten
http://info.kopp-verlag.de

Beitrag von Torben Grombery

Die Zuschauer politischer Diskussionsrunden bevorzugen Gespräche mit Substanz ohne Denk- und Sprechverbote, Diskutierende, die ohne ständig unterbrochen zu werden ausreden dürfen und freuen sich auch über Lösungsansätze, die nicht voll und ganz Mainstream sind. All das bieten Illner, Jauch, Friedmann und Co. längst nicht mehr. Jetzt ist so ein TV-Format online gegangen, das in wenigen Tagen schon viele Rekorde gebrochen hat.

Der Fernseh- und Radiomoderator Ken Jebsen hat sich gleich in seiner ersten politischen Diskussionsrunde eines brisanten Themas angenommen: »Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent?« lautet der Titel seiner kürzlich im Internet gestarteten Sendereihe »Positionen – Politik Verstehen«.

Ursprünglichen Post anzeigen 719 weitere Wörter

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s