Invasor: Syrer fordert Haus in guter Gegend und viel Geld

deutschelobby

Dieser syrische Flüchtling glaubt, dass er in Deutschland ein Haus in einer guten Gegend bekommt. Foto: Screenshot von ZDF heute Gib eine Beschriftung ein

Dieser syrische Flüchtling glaubt, dass er in Deutschland ein Haus in einer guten Gegend bekommt.

Über die frechen Forderungen von Flüchtlingen gegenüber ihrem Gastland wurde ja schon mehrmals berichtet. Ein weiterer Fall dieser Unverfrorenheit wäre also nicht sonderlich berichtenswert, wäre eine Aussage eines Syrers in ZDF heute vom 4. November nicht so widerspruchslos hingenommen worden.

Auch der Mann forderte ein Haus – noch dazu in einer guten Gegend – und Einkommen. Er sagte das so selbstverständlich, als würde er nichts anderes akzeptieren.

Überrascht zeigten sich die Fernsehzuschauer vor allem über das ZDF, das dieser Forderung des Syrers gar nicht widersprach.

Flüchtlingskoordinator Altmaier mit Applaus empfangen

Der Syrer kam im Zuge eines Berichtes über das Flüchtlingscamp im niederbayrischen Wegscheid zu Wort, als der deutsche Flüchtlingskoordinator Peter Altmaier (CDU) – der Minister für besondere Aufgaben – sich vor Ort über die Situation ein Bild machte. Gezeigt…

Ursprünglichen Post anzeigen 217 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s