Unchurch-now „Befreiung aus der kirchlichen Matrix“

Kurt Meier im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt auf http://www.quer-denken.tv. Die katholische Kirche und andere Religionen haben jahrtausendelang den Alleinanspruch auf die Verbindung zwischen Mensch und Gott erhoben. Diese Machtkonstruktion beinhaltet einige überaus schädliche Glaubensinhalte wie das „Erbsündenprogramm“, das „Schuldprogramm“, das „Trennungsprogramm“ von Gott, die Aufopferungspflicht und immer wieder das Schüren von Angst und das Dogma der Wertlosigkeit des Menschen.

Ursprünglichen Post anzeigen 91 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s