Wahlen 2016 Kanton Basel-Stadt: Sex, Korruption, Firmen-Re-GIER-ung für Milliardäre?

Mywakenews's Blog

wahlen-2016-kanton-basel-stadt

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung als Video: (folgt!)

Basel im Wahlfieber? Nun, eigentlich nicht wirklich, weil gefiebert wird allenfalls beim Fussball hier in Basel.

sex-skandal-basler-polizei

Abb.: http://www.bzbasel.ch/basel/basel-stadt/sex-skandal-bringt-basler-sicherheitsdirektor-baschi-duerr-in-die-bredouille-130636632

Aber so ein paar Skandal-Veröffentlichungen zu POLIZEI-Sex und POLIZEI-Korruption kommen da natürlich mal nach oben, weil man versuchen will, missliebige Kandidaten für den begehrten Frühstücks-Präsidenten-Sessel wegzudrängen. Schliesslich kann man als Frühstücks-Präsident von der Firma Kanton Basel-Stadt ganz offiziell luxeriöse Geschäftsreisen in alle Welt machen, mit dickem Spesenkonto usw. und als „Präsident“ darf man sich dann auch mal bei grossen internationalen Präsidenten akzeptiert fühlen.

firmengebilde-kanton-basel-stadt

Abb.: Screenshots D&B, zum Vergrössern anklicken und in separatem Fenster öffnen!

Ach, das wisst ihr natürlich; denn der Kanton Basel-Stadt ist eine Firma mit vielen Unterfirmen, die POLIZEI und die STAATSANWALTSCHAFT und auch GERICHTE gehören freilich dazu; denn es geht immer nur ums Business…

hier-ruht-deine-stimme-wenn-du-sie-abgibst

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die Wähler in dieser…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.299 weitere Wörter

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s