VIDEOS Linke Mai-Demos: „Von wegen friedlich!“ – FAKE NEWS der Medien!

Der Honigmann sagt...


Die Medien verbreiten heute wieder „Fake News“ von den vermeintlich weitgehend friedlichen Mai-Demos in Berlin und Hamburg: Es wurde „getanzt“ und „geschlemmt“.

Von wegen!

Schon in der Nacht zuvor wurden Autos abgefackelt:

Quelle

Hier marschiert der gewalttätige und linksextreme „Schwarze Block“ der Antifa:

Quelle

Hier kommt es zu Zusammenstößen von Demonstranten und der Polizei sowie zu Verhaftungen:

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

Sogar die BILD muss inzwischen zugeben:

Vereinzelt gab es gewalttätige Auseinandersetzungen mit der Polizei. In Berlin-Kreuzberg wurde die Polizei bei der „Revolutionären 1. Mai Demonstration“ linker und linksextremer Gruppen mit Flaschen beworfen.

Auch den SPD-Innenexperten Tom Schreiber traf es offenbar: „Ich wurde gezielt angegriffen“, teilte er über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Ein Mann sei mit einer Flasche auf ihn losgegangen, ein anderer habe ihm Schläge angedroht. Er sei unverletzt geblieben.

Sein Parteifreund, Innensenator Andreas Geisel teilte mit, es sei unerträglich, wenn Abgeordnete angegriffen würden. Die Gewerkschaft der Polizei…

Ursprünglichen Post anzeigen 112 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s