Die Grossbuerger haben keine Rasse

Schlüsselkindblog © Gaby Kraal © Anna Schuster

Ein Gastbeitrag von JoAnnF

Manche hier behaupten, der Islam kaeme durch die Hintertuer – das sehe ich anders… aber erstmal, was unterscheidet den Islam von anderen Religionen und macht ihn fuer humanistisch gebildete Westler entweder kultig oder voellig untragbar ? Na, das islamische Gebot, dass jeder Moslem Unglaeubige entweder bekehren oder toeten, oder aber sie fuers Ueberleben kraeftig zahlen lassen muss. Genau diese Dinge sind es, die ihn fuer Globalisten so interessant machen.

Warum aber lieben Marxisten wie Angela Merkel und die Linksgruenen geradezu den Islam? Weil sie ihn kennengelernt haben ueber 1001 Nacht – und weil der Islam, ebenso wie der Egalitarismus/Sozialismus jede Logik und Vernunft verachtet, das Universum ignoriert, das Leben versimpelt und Wissenschaft ueberall leugnet, wo sie durch Glauben ersetzt werden kann.

Warum lieben die Welt-Eliten, die Firmenwelt-Integrierten und deren Bonzen, die Merkel und die EU-Kabale lenken, den Egalitarismus/Marxismus. Weil er ihnen erlaubt, die Menschen alle in…

Ursprünglichen Post anzeigen 544 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s