Der künftige Präsident Frankreichs ist eine Erfindung der Globalisten

Der Honigmann sagt...

Rothschild, Bilderberger und Henry Hermand
Henry Hermand By HHDeveloppement (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Wer ist Emmanuel Macron? Und was haben die Bilderberger, die Rothschilds und der Globalist Henry Hermand mit seinem Werdegang zu tun?

 Der französische Autor Thierry Meyssan hat in einer umfangreichen Untersuchung den Werdegang des aussichtsreichen Präsidentschaftskandidaten unter die Lupe genommen. Info-DIREKT verweist auf den Artikel, erschienen in der deutschen Ausgabe des „Voltaire Netzwerks“.

Der politische Pate Emmanuel Macrons

Thierry Meyssan, ein fundierter Kenner der französischen politischen Landschaft, benennt in seinem Artikel einen der wichtigsten Erfinder Macrons: „Henry Hermand, einer der Haupt-Gründer der Stiftung Saint-Simon, ist politischer Pate von Emmanuel Macron. Er war 2007 bei seiner Hochzeit sein Trauzeuge. Er platzierte ihn 2012 im Elysee-Palast und erschuf 2016 im Institut Montaigne seine Partei.“

Der Weg führte über Rothschild-Bank zu Bilderberger-Treffen

Im Text heißt es über die vorpolitische Zeit Macrons:

„… Emmanuel Macron…

Ursprünglichen Post anzeigen 203 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s