Trump macht alles richtig: Hetze der Massen- und Lügenmedien gegen US-Präsidenten ungebrochen

Schlüsselkindblog

„Neues Ungemach für US-Präsident Donald Trump“, sinniert der dem linken NWO-Spektrum zugeteilte Focus Online. „Freimütig gab er zu, sensible Informationen eines befreundeten Geheimdienstes in Russland ausgeplaudert zu haben.“, so die erste Speerspitze in einem polemischen Interview mit „angeblich USA-Experte“ Christian Hacke.

Hintergrund der neuen Attacke gegen den US-Präsidenten sind Lügengeschichten und Verschwörungstheorien, Donald Trump kooperiere mit den russischen Geheimdiensten gegen den IS.

Das Gerücht, Trump hätte zu diesem Zweck bei seinem jüngsten Treffen mit dem russischen Außenminister Lawrow geheime Informationen preisgegeben, hatte Jeff Bezos‘ Washington Post in die Welt gesetzt. Bezos ist Amazon-Boss und selbsternannter, bzw. erklärter Feind Donald Trumps. Eine kurze Google Suche offenbart schon in den ersten Suchergebnissen die „intime Freundschaft“  mit Donald Trump.

Der Präsident hatte sich vergangene Woche im Weißen Haus mit Lawrow und dem russischen Botschafter Sergej Kisljak getroffen. Dabei habe Trump Details beschrieben, wie der IS in Flugzeugen Laptops zu Anschlägen nutzen wolle. Es…

Ursprünglichen Post anzeigen 362 weitere Wörter

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s