Ungarn will Geschichtskritiker Horst Mahler an Deutschland ausliefern

Schlüsselkindblog

Der deutsche Rechtsanwalt und Geschichtskritiker Horst Mahler, soll jetzt von Ungarn an Deutschland ausgeliefert werden. Ein Gericht in Budapest kündigte am Dienstag nach einer Anhörungan an, daran nahm auch Mahler teil, dass die Auslieferung angeordnet worden sei. Die deutschen Behörden haben nun bis zum 16. Juni Zeit, Hort Mahler nach Deutschland zu überstellen. Andernfalls müsse er freigelassen werden, so befindete das Budapester Gericht.

Horst Mahler, einer von vielen politischen Gefangenen, im bunten Deutschand

Die ungarische Polizei hatte Mahler Anfang Mai festgenommen. Er galt in Deutschland seit April als flüchtig. Mahler sollte im Gefängnis für seine wiederholte Leugnung des Holocaust an Juden im III Reich seine im Sommer 2015 wegen einer schweren Erkrankung ausgesetzte zehnjährige Haftstrafe fortsetzen. Angeblich wollte er in Ungarn Asyl beantragen.

Mahler verbüßte seit 2009 eine Gesamtfreiheitsstrafe von knapp zehn Jahren wegen angeblicher Volksverhetzung und Leugnung des Holocaust. Im Sommer 2015 erhielt er wegen einer schweren Erkrankung Haftverschonung…

Ursprünglichen Post anzeigen 37 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s