Wie Theresa May von Manchester und Londoner Terror Attacken profitiert. Terrorist hinterlässt ID-Karte! Anführer lange von Polizei und MI5 geschützt!

Der Honigmann sagt...

NACHTRAG:  The Daily Caller 6 June 2017: The third terrorist behind Saturday’s London Bridge attack has been identified as Youssef Zaghba, a Moroccan-Italian man previously known to authorities.
He attempted to travel to Syria last year but was stopped at the airport in Bologna.
Italian authorities allegedly tipped off British authorities about his movements, but he was still allowed to move to Britain and start a job at a restaurant.

Der dritte Terrorist hinter dem Londoner Bridge-Angriff wurde als Youssef Zaghba, ein marokkanisch-italienischer Mann, der zuvor den Behörden bekannt war, identifiziert.
Er versuchte im vergangenen Jahr nach Syrien zu reisen, wurde aber am Flughafen in Bologna gestoppt.
Die italienischen Behörden haben angeblich britische Behörden über seine Bewegungen informiert, aber er durfte dennoch nach Großbritannien ziehen und einen Job in einem Restaurant beginnen.

*

Der London Bridge Terror-Angriff folgt dem Muster aller falschen Flaggenangriffe:  “Es ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.181 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s