Auch Focus Online verschärft jetzt dramatisch Zensur im Kommentarbereich

Schlüsselkindblog

Der Focus Online, einst noch gefühltes „Bollwerk der Meinungsfreiheit“ an der System – und Massenmedien Propaganda – Front, verschärft seit einiger Zeit knallhart die Zensur für ihren Kommentarbereich.

Wie Fake News von Spiegel, über „Zeit„, „die Süddeutsche, oder eben das langjährig unterhaltsame Boulevard-Blatt „Bildzeitung „, jahrzehntelang immer gut für das morgendliche Geschäft am stillen Örtchen, schon lange für ihren Leser-Kommentarbereich reglementieren, die freie Meinungsäußerung, wird jetzt auch zusehends beim Focus – (Locus) Online, eingeführt. Schon vor Wochen stellten besorgte Leser des Focus fest, dass viele kritische Kommentare erst Tage später veröffentlicht wurden, dann, wenn eben der Artikel nicht mehr aktuell ist und die Leser aufgrund dessen, natürlich nicht mehr in den Kommentarbereich schauen.

Mittlerweile hilft auch das nicht mehr. Die Wut im Volk auf das System wächst von Stunde zur Stunde und die vollständige Unterdrückung von Menschenrechtechten wie die Meinungsfreiheit, wird im Merkel Regime, sehr…

Ursprünglichen Post anzeigen 258 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s