Hamburger fordern jetzt Rücktritt von Bürgermeister Olaf Scholz – Plünderungen und massive Gewalt zum G20-Gipfel.

Schlüsselkindblog

Warum Olaf Scholz zurücktreten muss

Heute bestätigte die Hamburger Polizei Führung Berichte, dass parallel zu der unvorstellbaren Gewaltwelle von Linksterroristen, zum G20-Gipfel, auch Spezialeinsatzkräfte in Häusern und auf Dächern positioniert wurden. Genauer wollten sich Polizeisprecher hier nicht äußern, es ist aber zu vermuten, dass bis zur Stunde auch Scharfschützen auf Hausdächern ihre Einsatzbefehle abwarten.

Mehr als 200 Polizeibeamte wurden zum Teil schwerstverletzt. Polizei Helicopter wurden beschossen und mit Laserpointern geblendet um einen Absturz herbeizuführen. Verantwortliche Täter stehen bereits vor Gericht mit einer Mordanklage.

Warum Bürgermeister Olaf Scholz und auch der Innensenator Andy Grote, beide SPD, jetzt zurücktreten müssen

Zitate vor dem Gipfel von Bürgermeister Olaf Scholz:

… sagte im Juli („Tagesspiegel am Sonntag“): „Seien Sie unbesorgt: Wir können die Sicherheit garantieren.“ Die Polizei sei sehr gut vorbereitet und werde mit fast 20.000 Kräften für einen geregelten Ablauf des Gipfels sorgen. „Wir werden Gewalttaten und unfriedliche Kundgebungsverläufe unterbinden.“

……

Ursprünglichen Post anzeigen 476 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s