Deutsche Behörden setzten massiv „Stille SMS“ ein – Netzpolitik – derStandard.at › Web

http://derstandard.at/2000062354145/Deutsche-Behoerden-setzten-massivStille-SMS-ein

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Deutsche Behörden setzten massiv „Stille SMS“ ein – Netzpolitik – derStandard.at › Web

  1. Pingback: Deutsche Behörden setzten massiv „Stille SMS“ ein | HEIMDALL WARDA – Die das Gras wachsen hören

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s