Wegen Halal und „Asyl-Propaganda“: Edeka-Boykott angekündigt!

die Geschichten einer Kraeutermume...

Symbolfoto Supermarkt: Pixabay / Emoticon, Scherz-Bild: Screenshot Facebook / Bildkomposition „Wochenblick“

Der Wirbel um die Supermarkt-Kette Edeka hört nicht auf: Jetzt sorgt der Umstand, dass Edeka mutmaßlich Produkte aus Halal-Produktion verkauft, für Unmut bei vielen Deutschen. Auch die jüngste, scharf kritisierte PR-Aktion aus Hamburg stößt weiterhin auf reichlich Kopfschütteln.

Ein Edeka-Markt hatte in der Hansestadt aus seinen Regalen ausländische Produkte verbannt.

„So leer ist ein Gefängnis ohne Ausländer“

Mit der Aktion wollte der Markt vor vermeintlichen „Fremdenfeinden“ und „Rassisten“ warnen. „So leer ist ein Regal ohne Ausländer“, war auf einem belehrenden Schild zu lesen. Danach brach ein Shitstorm über die Supermarkt-Kette herein! Nutzer warfen der Kette „Asyl-Propaganda“ und Stimmungsmache für die Merkel-Regierung vor.

Auf der Facebook-Seite von Edeka üben die Nutzer und nunmehrigen Ex-Kunden weiterhin scharfe Kritik. Zudem macht ein Schmunzel-Bild, das viele Nutzer zum bitteren Lachen bringt, in den sozialen Medien jetzt die Runde:

Boykott-Veranstaltung ausgerufen

Inzwischen wurde sogar…

Ursprünglichen Post anzeigen 135 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wegen Halal und „Asyl-Propaganda“: Edeka-Boykott angekündigt!

  1. Germania schreibt:

    Doch ob dieses Foto aus einem Edeka-Markt stammt, ist zweifelhaft. Verdächtig: Das gepostete Foto wurde für einen Artikel „Was ist Halal-Fleisch“ von der britischen BBC bereits im Mai 2014 verwendet. Das Foto erscheint als Nummer eins bei der Google-Suche wenn man „Halal meat“ eingibt – kann also schnell geklaut und zweckentfremdet werden. Außerdem stammt das Bild wohl aus einem französischen Supermarkt. Denn im Original ist ein Sticker mit „Offre Speciale“ zu sehen – die Bezeichnung für Sonderangebot auf Französisch. Beim Facebook-Posting ist der Sticker abgeschnitten. Das Foto stamme aus keinem Edeka-Markt.

    https://www.merkur.de/welt/dieses-foto-halal-fleisch-sorgt-edeka-shitstrom-6198172.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s