Doch nicht „out of Afrika“: 5,6 Mio. Jahre alte Fußspuren rütteln an Evolutionstheorie — Zeichen der Zeit

Haunebu7's Blog

Seit man in den 1920er-Jahren erstmals die Überreste des rund 4 Millionen Jahre alten homininen Australopithecus im Süden und Osten Afrika entdeckte, gingen unsere Anthropologen davon aus, dass die sogenannte »Wiege der Menschheit« in Afrika liege. Nun haben polnische Wissenschaftler jedoch auf der griechischen Insel Kreta 5,6 Millionen Jahre alte Fußspuren menschlicher Vorfahren identifiziert, die…

über Doch nicht „out of Afrika“: 5,6 Mio. Jahre alte Fußspuren rütteln an Evolutionstheorie — Zeichen der Zeit

Ursprünglichen Post anzeigen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s