#ReleaseTheMemo: US-Kongress in heller Aufregung um Überwachung Trumps durch Obama-Administration

Am 4. März 2017 zwitscherte US-Präsident Donald Trump:

Furchtbar! Habe soeben herausgefunden, dass Obama im Trump Tower kurz vor dem Wahlsieg meine “Leitungen angezapft“ hatte. Nichts gefunden. Dies ist McCarthismus!
Auf FOXnews berichtete seinerzeit der bekannte pensionierte Richter Andrew “Judge“ Napolitano, dass der Trump-Tower abgehört worden sei, dies durch die britische Spionageagentur GCHQ. Unerwartete Schützenhilfe bekam Napolitano im April ausgerechnet von CNN, dort wurde die Geschichte bestätigt.
Am 20. März 2017 war auf dieser Netzseite zu lesen:
Trump hatte in einem kürzlichen Gespräch mit Tucker Carlson von FoxNews zu dem Gezwitscher Stellung genommen und betont, dass die von ihm gemachten Anschuldigungen von seiner Administration belegt werden und sie »eine potenziell sehr ernste Situation« darstellen. Die angekündigten Beweise für Trumps Vorwurf wurden nun am vergangenen Freitag vom Justizministerium an das Geheimdienst-Komitee des Kongresses geschickt.

http://n8waechter.info/2018/01/releasethememo-us-kongress-in-heller-aufregung-um-ueberwachung-trumps-durch-obama-administration/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s