Basler Behörde entzieht Detlev die Mittel für den gesetzlich garantierten Lebensbedarf – Angriff auf Wake News Radio/TV

Mywakenews's Blog

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Sendung als Videos: (folgen!)

Hier gehts es zur Radio-Seite:
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html
dann einfach auf den gewünschten Player klicken

Abb.: Wake News, http://life-coaching-club.com/staatsterrorismus/

Der Kampf des SYSTEMs gegen die freien, unabhängigen und aufklärenden Medien ist auch in der Schweiz im Gange.

Seit dem 31.01.2018 hat die Basler Behörde Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt des Kantons Basel-Stadt :Detlev die Unterstützungsleistungen zum Bestreiten seines Grund- und Lebensbedarfs zu 100% gestrichen, obwohl diese zuvor noch für 2018 garantiert und für Januar 2018 ausgezahlt wurde.

Damit kann ich nun seit Februar 2018 weder Miete, noch Krankenkasse, Strom, Heizung, Wasser uvm. bezahlen.

Hintergrund:

Seit Januar 2018 befinde ich mich im sog. Vorruhestand und beziehe eine kleine Rente (AHV) in Höhe von rund CHF 870 im Monat. Das ist für hiesige Verhältnisse wenig und bezieht sich auf die erworbene Anwartschaft, auf die ich (meine PERSON, deren Begünstigter ich bin) seit…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.476 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s