Wirbel um Nazi-Sager FPÖ-Protest weggeschnitten: Jetzt hat ORF Problem

Wende im Wirbel um den Tiroler FPÖ-Spitzenkandidaten Markus Abwerzger, der nach einer ORF-Berichterstattung am Freitag in die Kritik geraten war. Der Vorwurf, dass er auf einen antisemitischen Sager eines Mannes („Stinkerte Juden“) lediglich wohlwollend genickt haben soll, wurde entkräftet. Der ORF hatte es unterlassen, die vollständige Reaktion Abwerzgers auszustrahlen. Laut der mittlerweile modifizierten Version (siehe Video oben) entgegnete er dem 86-Jährigen wörtlich: „Das soll man nicht sagen.“ Dass dem ORF dieser unsensible Fauxpas ausgerechnet vor der Tiroler Wahl passierte, sorgt für eine schiefe Optik. Massive Kritik kommt auch von einem ORF-Stiftungsrat.

http://www.krone.at/1636937

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s