Mühlacker: Syrer tötet seine Frau vor den Augen der Kinder und stellt Video auf Facebook ein

JFB

Von Jürgen Fritz

Ein Mann ersticht seine Frau vor den Augen der Kinder. Direkt nach der Tat fertigt er ein 16-minütiges Video an und stellt es bei Facebook ein. Darin erklären er und sein kleiner Sohn, warum die Ehefrau beziehungsweise Mutter sterben musste. Das alles geschehen nicht in Syrien oder sonstwo auf der Welt, sondern mitten in Deutschland, in Mühlacker bei Pforzheim.

Kinder mussten die Tat mitansehen

Am Freitagnachmittag hat ein 41-jähriger Syrer in Mühlacker, Baden-Württemberg, seine 37-jährige Ehefrau getötet, wie die Staatsanwaltschaft Karlsruhe-Außenstelle Pforzheim und des Polizeipräsidium Karlsruhe in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gaben. Der Mann hat seine Frau offensichtlich in ihrer Wohnung mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Die Frau habe noch versucht zu flüchten, berichteten Zeugen am Tatort. Sie schaffte es aber nur noch ein paar Meter weit bis zur  Treppe vor dem Haus, wo sie zusammenbrach und ihren schweren Verletzungen erlag.

Wie oft der Mann zugestochen…

Ursprünglichen Post anzeigen 554 weitere Wörter

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s