Henryk M. Broder über Heiko Maas: Müssen Sie sehen!

JFB

Von Jürgen Fritz

Möchten Sie von Heiko Maas im Ausland vertreten sein? Oder ist Ihnen das irgendwie unangenehm, ja vielleicht sogar regelrecht peinlich. Wenn ja, dann sind Sie nicht mit diesem Gefühl nicht alleine. Wahrscheinlich geht es zig Millionen Deutschen ähnlich, auf jeden Fall aber einem: Henryk M. Broder. Hören Sie hier, was dieser über Herrn Maas zu sagen hat. Schmunzeln erlaubt.

*

Zur Person: Henryk M(arcin) Broder ist ein mehrfach preisgekrönter Publizist und Buchautor. Von 1995 bis 2010 war er hauptsächlich für das Magazin Der Spiegel tätig, schrieb vor allem Kolumnen und Polemiken. Außerdem schrieb er für die Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel. Seit 2011 ist er für Die Welt, die Welt am Sonntag und Welt Online tätig. Seine Bücher Hurra, wir kapitulieren! und Das ist ja irre! Mein deutsches Tagebuch wurden zu Bestsellern. Zusammen mit Hamed Abdel-Samad machte er 2010 bis 2012 die Fernsehsendung Entweder Broder – Die Deutschland-Safari

Ursprünglichen Post anzeigen 120 weitere Wörter

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s