„Giftgas in Duma“: Vermehrt Hinweise auf Inszenierung – Westen macht gegen OPCW-Untersuchung mobil — RT Deutsch

Am Dienstag sind OPCW-Vertreter in der syrischen Stadt Duma eingetroffen, um Behauptungen über einen Giftgasangriff auf den Grund zugehen. Indes mehren sich Hinweise, dass der Vorfall inszeniert wurde. Der Westen zieht daher die OPCW-Ergebnisse bereits in Zweifel.
— Weiterlesen deutsch.rt.com/der-nahe-osten/68553-giftgas-in-duma-vermehrt-hinweise-inszenierung-opcw/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s