„Wichtig, was im Kopf ist, nicht darauf“: Kopftuchträgerinnen wehren sich gegen Weidel-Aussage – n-tv.de

In einer Bundestagsrede wirft Alice Weidel „alimentierte Messermänner“, „Taugenichtse“ und „Kopftuchmädchen“ verbal in einen Topf und tritt mit ihren ausländerfeindlichen Aussagen eine Welle der Entrüstung los. Während die AfD-Fraktionschefin ihre Aussage weiter bekräftigt, hört sich n-tv auf der Straße um.
— Weiterlesen www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Kopftuchtraegerinnen-wehren-sich-gegen-Weidel-Aussage-article20442556.html

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s