Ankerzentren: Auch RTDeutsch mischt mit und manipuliert die Bevölkerung

SKB NEWS

Hat jetzt auch Russland ein gesteigertes Interesse daran, dass Deutschland mit immer mehr Wirtschaftsmigranten geflutet wird und unser Staat destabilisiert wird? Gerade eben wurde die erste Migrationspolitikerin im Land, Bundeskanzlerin Angela Merkel von Wladimir Putin herzlich empfangen. Was hier im Detail bezüglich der Flüchtlingspolitik für Deutschland besprochen wurde, sollte die Öffentlichkeit aber nicht direkt erfahren. Für diese Zwecke gibt es Propaganda-Medien, wie z.B.  die deutschen Mainstreammedien, oder halt das russische Pendant, der russischen Regierung, RTDeutsch.

Mit einem höchst manipulativen Bericht, springt RTDeutsch den deutschen Islamisierung-Medien bei und möchte den von der deutschen Lügenpresse genervten Lesern weismachen, dass die große Mehrheit der Deutschen keine Ankerzentren wünscht. Dafür kommt eine unseriöse wie auch offensichtlich fingierte Umfrage gerade Recht. „Ein klares Nein zu den geplanten zentralen Ankerzentren kam aus Berlin, Hessen und Thüringen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur, sowie Äußerungen der vergangenen Tage ergaben“, ist hier zu lesen.

Untermauert wird die krude Desinformation mit der…

Ursprünglichen Post anzeigen 285 weitere Wörter

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s