Bundeskanzlerin Merkel womöglich schon sehr bald Geschichte – Politik der Offenen Grenzen bedroht etablierte Parteien

SKB NEWS

Es stehen Wahlen in Bayern an und die Front der konservativen CSU-Basis gegen eine von der Bundeskanzlerin bewusst fehl interpretierte „humanitäre Verpflichtung Deutschlands“ gegenüber Drittweltstaaten, wächst unaufhörlich. Die Wählerzustimmung für die etablierten Parteien bricht nach jüngsten Umfragen massiv weg, die CDU verliert deutlich, SPD nur noch einstellig und die AfD liegt schon bei 24 Prozent. Das lässt für die Parteifreunde von Horst Seehofer (CSU) die Alarmglocken schrillen.

Die erst im Herbst vergangenen Jahres abgewählte Große Koalition – Anfang 2018 auferstanden aus Ruinen – steht nicht nur vor ihrer Zerreißprobe, sie sieht sich vor dem endgültigen Bruch und die deutsche „Pattex-Bundeskanzlerin“ Angela Merkel, steht mit ihrer kompromisslosen und schlimmer noch, antideutschen Migrations -und Islamisierungspolitik, vor dem endgültigen Scheitern. Notfalls dürfte Angela Merkel in nur wenigen Wochen schon fachgerecht, von ihrem mit einem 2-Komponenten-Kleber verklebten Sitz im Bundestag, befreit und entsorgt werden, so Beobachter.

Margarte von Ackeren Focus Online Korrespondentin„Die Unionsabgeordneten lassen Bundeskanzlerin Angela Merkel im…

Ursprünglichen Post anzeigen 427 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s