CSU und SPD droht bei Bayernwahl ein wahres Debakel

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz, Do. 30. Aug. 2018

Nur noch sechseinhalb Wochen bis zur Landtagswahl in Bayern. Auf knapp 48 Prozent kam die CSU beim letzten Mal, die SPD auf über 20 Prozent. Nun droht beiden ein wahres Desaster. Dass sie an die Ergebnisse von 2013 nicht mehr rankommen werden, war lange schon klar. Die absolute Mehrheit, ja auch die 45 Prozent rücken für die CSU in immer weitere Ferne, inzwischen sogar die 40 Prozent. Nach aktuellem Stand muss die CSU damit rechnen, ein Viertel ihrer Wähler zu verlieren, die SPD sogar mehr als ein Drittel.

CSU fällt auf 36 Prozent, Grüne und AfD steigen zusammen auf fast 30 Prozent

Das so Tun als ob man sich wirklich dem Kurs der Grünen und des Merkel-Regimes entgegenstellen würde, scheint immer weniger zu fruchten. Markus Söder, der das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten im März von Seehofer übernommen hat und wohl ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.090 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s