Bischof entschuldigt sich bei Ariana Grande – news.ORF.at

Das Begräbnis der Jazzlegende Aretha Franklin in ihrer Heimatstadt Detroit hat am Freitag Stunden gedauert. Dabei traten mehrere Stars auf, um ihre bekanntesten Songs zu interpretieren – unter ihnen auch Popstar Ariana Grande. Nach ihrem Auftritt wurde sie von Bischof Charles H. Ellis III., der die Zeremonie leitete, eng umarmt – seine Finger berühren dabei offenbar ihre Brust und Grande scheint sich nicht wohl zu fühlen dabei.
— Weiterlesen orf.at/stories/2453248/2453249/

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s