Tagesarchiv: 14. Oktober 2018

Götz Kubitschek in Frankfurt überfallen | NZZ

Der umstrittene Verleger Götz Kubitschek ist vor einer Pizzeria beschimpft und angegriffen worden. — Weiterlesen http://www.nzz.ch/international/goetz-kubitschek-in-frankfurt-ueberfallen-ld.1428136

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Me, Myself and Media 46 – Willkommen im Kapital-Faschismus!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Vera Lengsfeld: Wir haben längst keine Demokratie mehr

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Irre EU Studie: Deutschland kann 192 Millionen Migranten verkraften

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Uprising (Muse Cover): Nur artige Sklaven wählen ihre Herrscher

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kaitag am Freitag #120 12.10.2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Händler fordert Schulungen für Schrotflinten – wien.ORF.at

Mehr als 35.000 Personen in Wien besitzen eine Schusswaffe, der Höchstwert in Österreich. Ein Waffenhändler fordert jetzt Schulungen für Schrotflinten, die bislang nicht vorgeschrieben sind. Das neue Waffengesetz kritisiert er. — Weiterlesen wien.orf.at/news/stories/2941432/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

AfD wählen? Mia schunn!

Ursprünglich veröffentlicht auf Jürgen Fritz Blog:
Von Jürgen Fritz, Sa. 13. Okt 2018 Auch Depperte sagen manchmal,  sei es aus Versehen oder bewusst, etwas Richtiges. Themenwechsel. Hören Sie sich mal dieses Liedl von „Künstler mit Herz und wenig…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Das geistige Niveau einer Schülersprecherin, aber Spitzenkandidatin bei einer Landtagswahl, geht das?

Ursprünglich veröffentlicht auf Jürgen Fritz Blog:
Von Jürgen Fritz, Sa. 13. Okt 2018 „Bei den Grünen schon“, werden Millionen von Menschen geneigt sein, die in der Überschrift formulierte Frage zu beantworten. Der Niedergang von Denkvermögen, Bildung, Ehrlichkeit, Moralität…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Frankfurter Buchmesse: Wie Kubitschek alle austrickste

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen