Trump erkämpft den Senat und die Rassenfrage ist zurück

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

Trumps Kampf bei den Zwischenwahlen

Trump erkämpft den Senat und die Rassenfrage ist zurück

Gestern verteilten die Wähler bei den amerikanischen Zwischenwahlen die Sitze im Kongress und Senat. Vorausgegangen war ein bislang nicht gekannter Wahlkampf. Die beispiellose Gegenwehr des Donald Trump gegen die infernale Hetze mit Briefbomben und Synagogen-Anschlag sowie mit 100-Millionen-Dollar Wahlkampfhilfe der Globalisten für ihre Demokratischen Kandidaten trieb 114 Millionen Wähler, 31 Millionen mehr als 2014, an die Urnen. Bei seinen 30 Wahlkampfauftritten, nie hat ein Präsident auch nur annähernd ein solches Pensum geschafft, füllte Donald Trump die Stadien bis zum letzten Platz, Tausende mussten seine Reden draußen mitverfolgen. Die 26 im Kongress verlorenen republikanischen Sitze versuchen die Medien in eine gewaltige Trump-Niederlage umzudeuten. Aber das ist nicht so. Es war zwar kein totaler Sieg, aber es war ein großer Sieg des Donald Trump.
Der Senat ist die wichtigste Entscheidungsinstanz des US-Parlaments, das aus Abgeordnetenhaus und Senat besteht. Der Senat entscheidet über die…

Ursprünglichen Post anzeigen 592 weitere Wörter

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s