„Schüsse!“ „Polizei nahm Krawallmacher fest“ Wo leben wir?

ddbnews.wordpress.com

„Schüsse!“
„Polizei nahm Krawallmacher fest“

Wo leben wir, dass solche Überschriften nicht den Zorn aller erregen?!
Zwei Gruppen junger Männer gehen aufeinander los. Um sie zu trennen benötigt es 15 Streifenwagen und die Feuerwehr..
Diese Männer werden dann verharmlosend „Krawallmacher“ genannt..😤
Sie kommen angeblich schutzsuchend und traumatisiert,
machen aber hier so weiter, wie sie es aus ihrer Heimat kennen…
Auch solche Aktionen kosten Steuergelder!

Artikel ⬇️
Zahlreiche festgenommene Personen liegen im Stadtteil Lohbrügge auf dem Gehweg: Die Polizei nahm etwa zehn Beteiligte vorläufig fest. (Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa)

frustriert.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Schuhe und im FreienQuelle

Ursprünglichen Post anzeigen

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s