Frankreich: Der wahre Emmanuel Macron

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

von Guy Millière *)
Charles de Gaulle weigerte sich, von den vielen Franzosen zu sprechen, die mit den Behörden der deutschen Besatzungsmacht zusammengearbeitet hatten. Er weigerte sich, den D-Day zu feiern. Er fügte sogar die Behauptung hinzu, dass die Landung in der Normandie „nicht der Beginn der Befreiung Frankreichs“ gewesen sei, sondern „der Ausgangspunkt eines amerikanischen Versuchs, Frankreich zu kolonisieren“.

Präsident Emmanuel Macron ging noch einen Schritt weiter und sagte, dass Frankreich und Deutschland eine europäische Armee schaffen sollten, um sich „vor Russland, China und sogar den Vereinigten Staaten zu schützen“.

* Frankreich unterstützte auch die PLO zu einer Zeit, als diese offen eine terroristische Bewegung war, die sich vorbehaltlos der Zerstörung Israels und der Ermordung von Juden widmete… Macron setzt die gleiche Politik wie seine Vorgänger fort. Er verpasst nie eine Gelegenheit, den derzeitigen palästinensischen Führer Mahmoud Abbas in den Elysée-Palast einzuladen, und er vergisst nie…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.521 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s