Vermittlungsvorschläge samt Rechtsfolgenbelehrungen mit neuem Schluss-Satz entdeckt | Aufgewacht

Die Jobcenter schreiben seit neuestem unter ihre „Vermittlungsvorschläge“ mit Rechtsfolgenbelehrung folgenden schönen Satz : „Wir weisen darauf hin, dass der vorgenannte Arbeitgeber seinerseits befugt ist, der BA das Ergebnis des Bewerbungsverfahrens mitzuteilen.“   Und die Erwerbslosen sind nun dazu übergegangen unter dem DISCLAIMER ihres Bewerbungsanschreibens auch etwas Nettes zu schreiben : „Wir weisen Sie darauf…
— Weiterlesen aufgewachter.wordpress.com/2019/08/19/vermittlungsvorschlaege-samt-rechtsfolgenbelehrungen-mit-neuem-schluss-satz-entdeckt/

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Vermittlungsvorschläge samt Rechtsfolgenbelehrungen mit neuem Schluss-Satz entdeckt | Aufgewacht

  1. alpharocking schreibt:

    Wird da etwa hinterrücks seitens des Jobcenters mit Arbeitskräftz gedealt? Was für Methoden sind das denn?

    Liken

  2. STEFAN MATUN schreibt:

    Das geht ja nur, wenn man in der Eigenverantwortung ist. Ich glaube viele wissen gar nicht mehr was das ist und ob man das überhaupt darf.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s