Pervers: Berliner Senat verknappt Wohnungsangebot durch Massenanmietungen für Flüchtlinge – Gegen den Strom

12. Dezember 2019 Symbolfoto: Collage Nächstes Kapitel der seit 2015 laufenden Märchenstunde „Niemandem wird etwas weggenommen“: In Berlin trägt der Senat weiter aktiv zur Verknappung und Verteuerung des Wohnraums bei. Nun musste er auf Anfrage der FDP einräumen, dass seit 2017 weitere unglaubliche 70.000 Quadratmeter Wohnraum angemietet wurden. Für „Flüchtlinge“ natürlich nur. Wie die „B.Z.“…
— Weiterlesen marbec14.wordpress.com/2019/12/12/pervers-berliner-senat-verknappt-wohnungsangebot-durch-massenanmietungen-fuer-fluechtlinge/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s