Flirtnachrichten an Buben: Schottischer Minister tritt ab | kurier.at

Finanzminister sendete einem 16-Jährigen Hunderte anzügliche Nachrichten und zieht nun die Konsequenzen.
— Weiterlesen kurier.at/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Flirtnachrichten an Buben: Schottischer Minister tritt ab | kurier.at

  1. nokbew schreibt:

    Anstatt „Der Tod in Venedig“ [v.H. Mann] „Der Tod in Schottland 🤔

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s