Es ist war geworden-dank Virus-Himalaya erstmals seit 30 Jahren sichtbar, da die Verschmutzung in Indien sinkt

Himalaya von Pathankot aus gesehen, als die Verschmutzunginswerte in Indien sinken. Quelle: Twitter

Während die Sperrung zur Beendigung der Ausbreitung des Coronavirus in Indien anhält, sind die Verschmutzungswerte in weiten Teilen des Landes stark zurückgegangen. Jetzt sagen einige Bewohner in Nordindien, dass sie zum ersten Mal seit 30 Jahren den 200 Kilometer entfernten, schneebedeckten Himalaya sehen können.AKTUALISIERTEAKTUALISIERT VOR 1 TAGVON VIVEK KUMAR, MAYA JAMIESONFREIGEBEN

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s