Umzug zum BER noch nicht möglich: Regierungshelis sorgen für hohe Mehrkosten – n-tv.de

Natürlich kann die ReGIERung nicht mehr mit zu geringem Anstand zum Volke reisen.

Die Belange von Grätel und Ihrer Jünger bezüglich der Umweltverpestung müßen in solchen Zeiten da mal hint an stehen.

Das sowas ins Geld geht ist klar aber nichts auszumahlen wenn mal so ein Heli runter fällt. Sowas soll hin und wieder vorkommen. (z)

n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Regierungshelis-sorgen-fuer-hohe-Mehrkosten-article21764418.html

Trotz Corona-Krise soll der Hauptstadtflughafen BER am 31. Oktober 2020 eröffnen. Die Hubschrauber für die Bundeskanzlerin und Regierungsmitglieder können aber nicht sofort mitumziehen, sondern sollen noch einige Jahre in Tegel bleiben.
— Weiterlesen www.n-tv.de/politik/Regierungshelis-sorgen-fuer-hohe-Mehrkosten-article21764418.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s