Die Mörder sind mitten unter uns und wer sind die Terroristen?

ddbnews.wordpress.com

von Andy Würger

Es vergeht kein Tag mehr, ohne das es zu terroristischen Anschlägen oder anderen Verbrechen gegen die Menschen in Europa kommt. Terror, Mord, Vergewaltigungen sind an der Tagesordnung und mittlerweile völlig normal. Die friedlichen Zeiten in Europa sind leider vorbei. Es heißt, man müsse mit solchen Verbrechen leben. Jedes Mal wenn ein  solches Verbrechen passiert, zeigen die Schuldigen mit Fingern auf Merkel und Konsorten.

Pretzell phantasiert von einem deutschen Rechtsstaat und von Heuchelei. So wird das Volk verarscht und manche klatschen da sogar noch Beifall. Herr schmeiß endlich Hirn runter.

Aber trägt Merkel wirklich die alleinige Schuld, oder sind es nicht die, die  z.B. im Falle der BRD, das Treiben des Bundes und damit Kriege, Tod und Elend, Terroranschläge und weitere unzählige Verbrechen des Bundes gegen die Menschlichkeit legitimieren? Wer oder was ist eigentlich der Bund? Merkel, May, Macron, …. könnten nicht tun was sie tun, wenn…

Ursprünglichen Post anzeigen 341 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Insider spricht über den globalen Pädophilenring – der auch Hollywood kontrolliert (Videos)

Der Honigmann sagt...

Jon Robberson ist seit 16 Jahren im Geschäft von Hollywood und trat in Film-, Fernseh- und Werbeproduktionen auf. Er arbeitete bereits hinter den Kulissen aller großen Studios und Sender und war Teil von Projekten mit so bekannten Namen wie Spielberg, Bruckheimer, Silver und Abrams, nur um einige zu nennen. Er hat diese Szene aber verlassen, weil sie, wie er meint, voller Pädophilie sei.

Dave Daubenmire, der Moderater der Internetsendung Pass the Salt Live, interviewte Robberson in dieser Woche. Während dem Interview sprach der ehemalige Insider über einen angeblichen globalen satanischen Pädophilenring, der in Hollywood die Kontrolle ausübt.

Ja, wir wissen, nach was das klingt, aber vertraut uns bitte. Hört es Euch bitte an.

Robberson ist nicht der erste, der diese Behauptungen aufstellt. Das Free Thought Project berichtete im letzten Jahr, dass der Kinderstar und Schauspieler Elijah Wood ebenfalls behauptete, Hollywood befinde sich inmitten eines massiven sexuellen Missbrauchsskandals, der sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.034 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Desinformanten am Werk???

ddbnews.wordpress.com

ddbnews R.

Sendeaufzeichnungen von ddb radio vom 21. und 24.05. 2017

Medien in der BRD sind die größten Hetzer weltweit.
Honigmann sagt, die Verfassunggebende Versammlung sei eine Farce, begründet dies aber nicht und bietet auch keine Lösung dar, reichen ihm die 73 Millionen Klicks, aber an tatsächlichen Änderungen ist der Mann gar nicht interessiert, oder hat man ihm nahegelgt, daß er nach seiner Verurteilung, die er  ja  nicht antreten musste, (er wurde wegen sog. Volksverhetzung verurteilt), nun die andere Seite favorisieren soll und genau das, was eine Lösung ist, nämlich das Selbstbestimmungsrecht der Völker, zerreden muß.

Vielleicht sollten so manche (noch) einmal die Rechtslage studieren, bevor sie dem entgegentreten und vor allem stichhaltige Argumente liefern, statt blosen Unterstellungen! Jahrelange Blogbeiträge von anderen Leuten und Autoren zu übernehmen ist ja wohl nicht etwas, was so besonders ist, als wenn das nicht jeder, der schreiben kann, nicht auch vollbringen könnte, Herr…

Ursprünglichen Post anzeigen 82 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Nach Absage aus der Türkei: Claudia Roth empört über Ankaras Vorgehen

Der Honigmann sagt...

Ankara sagte gestern eine Reise für deutsche Abgeordnete in die Türkei ab – „eine politische Provokation gegenüber dem gesamten deutschen Bundestag“ meinte heute Claudia Roth empört.

Das Verhältnis zu Ankara habe eine „neue Eskalationsstufe“ erreicht – so reagierte Claudia Roth (Grüne) auf die Absage einer Abgeordnetenreise in die Türkei. Verhalten der türkischen Regierung sei „eine politische Provokation gegenüber dem gesamten deutschen Bundestag“, sagte die Grünen-Politikerin heute in Berlin. Der SPD-Außenpolitiker Niels Annen beklagte, dass die Türkei dem deutschen Parlament derzeit den Dialog verweigere.

„Rote Karte an den Deutschen Bundestag“ – türkisches Vorgehen „irritierend“ und „inakzeptabel“

Die seit vielen Wochen geplante Reise hätte morgen beginnen sollen. Schwerpunkte des Programms waren die innenpolitische Situation in der Türkei nach dem umstrittenen Verfassungsreferendum und die Beziehungen zur Europäischen Union.

Dazu wollte die Bundestagsdelegation mit Parlamentariern und Regierungsvertretern in Ankara sprechen, außerdem war ein Abstecher…

Ursprünglichen Post anzeigen 275 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Von der Leyen lässt Stuben in Abwesenheit von Soldaten durchsuchen – „Die Soldaten fühlen sich in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt“

das Erwachen der Valkyrjar

Offenbar lässt die Verteidigungsministerin die Stuben der Soldaten ohne deren Beisein durchsuchen:„Die Soldaten fühlen sich in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt und unter Generalverdacht gestellt. Wir wollen deshalb vom Verteidigungsministerium wissen, welche Befehle dazu gegeben wurden, und ob es eine einheitliche Regelung für die Durchsuchungen gab. Der ganze Vorgang regt die Truppe ziemlich auf,“ so der Wehrbeauftragte des Bundestages.

Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), erhält Beschwerden über die Durchsuchungen in den Kasernen.

„Soldaten haben sich bei uns beklagt, dass Stuben in ihrer Abwesenheit durchsucht worden seien“, sagte Bartels der „Heilbronner Stimme“ (Freitagsausgabe). „Die Soldaten fühlen sich in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt und unter Generalverdacht gestellt. Wir wollen deshalb vom Verteidigungsministerium wissen, welche Befehle dazu gegeben wurden, und ob es eine einheitliche Regelung für die Durchsuchungen gab.Der ganze Vorgang regt die Truppe ziemlich auf.“

Grund für die Durchsuchungen in Kasernen durch Verbandschefs und Kompanieführer waren Funde in Illkirch. Dort…

Ursprünglichen Post anzeigen 212 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Studie belegt hohe Rate an Selbstmordgedanken und Versuchen unter Transgendern

Der Honigmann sagt...

Eine neue Studie, veröffentlicht in der Peer-Review-Zeitschrift „Transgender Health“, zeigt, dass Transgender-Menschen bis zu 22 mal häufiger Selbstmordgedanken oder Selbstmordversuche haben, im Vergleich zu Menschen, die ihre biologischen Geschlechter akzeptieren.

Egal wie aggressiv „moderne“ Sozial-Ingenieure heute versuchen die Vorstellung zu verbreiten, dass die Veränderung des eigenen Geschlechts ganz normal sein kann, wird es immer eine Tatsache bleiben, dass Transgender-Einzelpersonen therapiebedürftig sind und nicht noch umschmeichelt werden sollten.

Eine neue Studie, veröffentlicht in der Peer-Review-Zeitschrift „Transgender Health“, zeigt, dass Transgender-Menschen bis zu 22 mal häufiger Selbstmordgedanken oder Selbstmordversuche haben, als Personen, die ihre biologischen Geschlechter akzeptieren.

Das Papier, das vermutlich Aufsehen erregen wird, enthält Metasynthese-Daten, die aus einer großen Anzahl von Forschungsarbeiten zum Thema Transgender und Suizidalität gesammelt wurde, darunter 22 Studien, die über einen Zeitraum von 19 Jahren veröffentlicht wurden.

Nach der Auswertung der Daten, welche die Abweichungen in der Rate der versuchten…

Ursprünglichen Post anzeigen 456 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Mutiger Stadtrat: „22 Mio€/Tag für das Besprühen der Atmosphäre“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen