Grausame Selbstjustiz: 17-jährige wurde in Pakistan auf Befehl des Dorfrates vergewaltigt

Der Honigmann sagt...

In Pakistan ordneten 20 Mitglieder eines Dorfrates an, ein 17-jähriges Mädchen zu vergewaltigen. Diese Art von Selbstjustiz kommt in dem muslimischen Land offenbar nicht selten vor.

In Pakistan ordneten 20 Mitglieder eines Dorfrates an, ein 17-jähriges Mädchen zu vergewaltigen. Der Dorfrat fällte das grausame Urteil, nachdem ein Verwandter des Opfers vor mehreren Tagen ein anderes 13-jähriges Mädchen sexuell missbraucht hatte, berichtet RT. Deren Bruder habe sich an die Dorfvorsteher gewandt, woraufhin diese ihm eine Rachevergewaltigung erlaubten.

Die Mitglieder des Dorfrates im Süden Pakistans sind indes festgenommen worden.

Wie RT weiter berichtet, seien nach Angaben des Zentrums zur Bekämpfung von Aggressionen gegen Frauen, das im März in der Provinz eröffnet worden sei, 38 Vergewaltigungsfälle registriert und ermittelt worden. Laut RT komme solche Art von Selbstjustiz in Pakistan nicht selten vor.

(mcd)

http://www.epochtimes.de/politik/welt/grausame-selbstjustiz-17-jaehrige-wurde-in-pakistan-auf-befehl-des-dorfrates-vergewaltigt-a2176206.html

.

Der Honigmann

.

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wahlkampf: Merkel-Partei wird zum Kontrollfreak! | Jouwatch

http://www.journalistenwatch.com/2017/07/27/wahlkampf-merkel-partei-wird-zum-kontrollfreak/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Neue Behandlungsmethode: Pegida-Teilnehmer denunzieren – als Therapie! | Jouwatch

http://www.journalistenwatch.com/2017/07/27/neue-behandlungsmethode-pegida-teilnehmer-denunzieren-als-therapie/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wo gehöre ich hin? DNA-Tests für Asylbewerber gefordert

Schlüsselkindblog

Von Anna Schuster

In einem erwachten Menschen sollten die Werte Menschlichkeit, Vernunft und ein funktionaler Verstand innewohnen. Fehlen diese Doktrinen, erleben wir präzise diese babylonischen Zustände, wie wir sie derzeit auf unserm Planeten beobachten können.

Ohne einen erwachten Geist, der im Stand ist, eigenständig zu Denken, Dinge zu hinterfragen, Gegebenheiten zu reflektieren und Thesen zu analysieren, landet der Mensch – durch das politische Leitbild konditioniert – in einer allumfassenden Toleranz gegen alles und jeden. Das Sprichwort „wer von allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht“ trifft den Kern dieser Aussage.

Der medien-manipulierte Michel von heute toleriert eine barbarische Religion mit Namen Islam, er toleriert Faschismus, Pädophilie, Sklaverei, Zwangsehen von Kindern, Vergewaltigungen, Steinigungen, Säureangriffe, Strafamputationen sowie Gewalt und Mord gegen Frauen, Kinder, Andersgläubige und Homosexuelle.

Bei aller Nächstenliebe und Güte können wir jedoch keine Menschen aus anderen Kulturräumen in unserem Land tolerieren, die unsere Werte missachten und gegen die oben…

Ursprünglichen Post anzeigen 476 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Familien bangen um ihre Zukunft in Österreich – kurier.at

https://kurier.at/chronik/oesterreich/familien-bangen-um-ihre-zukunft-in-oesterreich/277.384.849

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Dirk Müller und Ernst Prost sprechen Klartext! – YouTube

https://m.youtube.com/watch?v=egsDqI3Ty84

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Dirk Müller: Wir haben uns längst von der Rechtsstaatlichkeit verabschiedet – YouTube

https://m.youtube.com/watch?v=NNH9HPY-xKE

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen